Tagebuch - Essen

Dieses Thema im Forum 'Bulimie Erfahrungen & Diskussionen' wurde von Michi gestartet, 5 Juni 2011.

  1. Jojo1604

    Jojo1604 Neu im Forum

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @ Angel,

    also gegen deinen Essensplan find ich meinen eigentlich noch viel. Bekommst du bei so wenig nicht ebenso Hunger?
    Ich stoße heute schon wieder an meine Grenzen und weiß nicht, ob ich den Rest des Tags überstehe ohne zu Fressen.
    In Phasen wie jetzt, wo ich selten Tage ohn FA und Kotzen habe, bekomme ich wesentlich schneller Hunger. Wenn ich nur ein paar Tage ohne durchhalte, merk ich sofort, dass der Magen sich wieder zusammenzieht. Ich kann dann auch während der FAs nicht mehr so viel Essen.
    Ich möchte so gern nur mal wieder 5 Tage oder so durchhalten. Das habe ich schon ewig nicht mehr geschafft. Allein der Blick auf die Waage sagt mir, ich müsste dringend auf FAs verzichten, aber es ist so schwer.
    Ich meld mich in den nächsten Tagen wieder. Heute kann ich mich so schlecht konzentrieren :-(
  2. Little_Angel

    Little_Angel Neu im Forum

    Registriert seit:
    5 Juli 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Naja, so wenig finde ich das gar nicht.
    Allein von den Kalorien her hab ich ja wesentlich mehr.
    Der Chiapudding hat ca. 250 kcal, das Obst etwa 800-1000 -> d.h. ich esse ja alleine schon zum Frühstück/ vormittags so viel wie du den ganzen Tag ^^

    Die Gemüsepfanne weiß ich gerade nicht, aber das sind meist so 600-750g, Suppe mache ich mir meistens irgendeine Cremesuppe und ich schlürfe dann auch gut und gerne 1,5 Liter -> das sind dann auch wieder um die 350-400 Kalorien, manchmal esse ich auch noch 1-2 Brötchen dazu, auch wieder etwa 120 Kalorien pro Brötchen.

    Und abends das Brot mit Belag sind auch nochmal roundabout 350 kcal + paar Gequetschte vom Salat

    => Ich bin also schon ohne FAs schon gut und gerne bei 2000 Kalorien, und so wenig finde ich das jetzt nicht ^^

    In deiner Rechnung sind ja auch Getränke, komischerweise rechne ich das nie mit -.- Wenn ich mal überlege wieviel Fruchtsaft und Kakao ich so noch trinke, da will ich jetzt gar nicht überlegen wieviele Kalos das hat :O

    Ich wünsche dir alle Kraft dass du stark bleibst und hoffe, dass es dir schnell wieder besser geht :*
  3. Jojo1604

    Jojo1604 Neu im Forum

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey Angel,

    na gut, auf den zweiten Blick ist mein Essensplan wohl doch kalorienärmer.
    Nützt mir aber gar nichts, wenn immer wieder sowas wie gestern passiert :-(
    Konnte mich zwar nach dem Abendbrot noch durchringen, nicht einkaufen zu fahren. Aber als ich dann im Bett lag und nicht einschlafen konnte, weil es noch so früh war, hab ich mein Schränke geplündert.
    Danach ging es natürlich aufs Klo. Aber zu allem Überfluss hab ich mir danach noch fast 2 Tüten Gummitiere reingehaun. Ich fühl mich so ätzend und bin total wütend auf mich. Kann mich heute auch nicht so wirklich beruhigen.
    Zudem bin ich völlig hin- und hergerissen und ob ich jetzt erst recht motiviert sein sollte, damit es nur bei diesem einem Mal die Woche bleibt oder ob ich mich wieder gehen lasse, weil die Woche eh hinüber ist. Zumal ich heute auch noch einkaufen muss, weil ich ja die Vorräte aufgebraucht habe.

    Mal sehen, wie der Tag so weitergeht.

    Die Gummitiere habe ich jetzt mit auf Arbeit genommen (da kann ich mich ja gut zusammenreißen) und nehme jetzt immer nur zwei drei Stück mit nach Hause für abends. Vielleicht bringt das ja was.

    Kommst du denn zurecht mit dem Plan, den du vorgenommen hast?

    Busserl
    Jojo
  4. Little_Angel

    Little_Angel Neu im Forum

    Registriert seit:
    5 Juli 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ohje, das hört sich ja gar nicht gut an :/

    Naja, ich denke ich würde damit klarkommen. Gestern habe ich ja wirklich nichts gegessen, und heute war da wieder dieser Drang, mir selbst zu beweisen, dass ich wieder so stark sein kann. Da ich aber arbeiten musste, habe ich zuhause wenigstens 2 Bananen gegessen und für die Arbeit eine Birne mitgenommen, damit ich da nicht so ganz ohne was sitze, während die anderen Brötchen und Kuchen essen.

    Nach der Arbeit war ich noch 3 Stunden weg. Und zuhause gung das fressen dann doch los :( Und heute war ich dann auch wieder kotzen -.- Ich hasse es, mich nicht an das zu halten, was ich mir vornehme. Würde ich regelmäßig genug essen, würde sowas nicht passieren, zumindest nicht so oft....
  5. Jojo1604

    Jojo1604 Neu im Forum

    Registriert seit:
    4 September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich kenne das...
    Ich esse zwar regelmäßig, aber ja auch nicht allzu viel und vor allem nur nach Plan, da entwickeln sich automatisch die Gelüste nach mehr und dem, was nicht erlaubt ist.

    Wie schon befürchtete, ging es bei mir gestern nach der Arbeit direkt zum Einkaufen. Hab dann wieder 2 FAs hintereinander gehabt. Wenigstens hatte ich den sonstigen Süßkram auf Arbeit gelassen, sodass es dann abends normal mit dem Essen weiterging.
    Das fühlt sich schon schrecklich genug an. Fühlt mich heute übertrieben dick.
    Wenn man das so liest von sich selbst, merkt man erstmal richtig, wie bekloppt das alles ist. Und trotzdem kann man nicht aufhören :-(