Notfallthread

Dieses Thema im Forum 'Bulimie Erfahrungen & Diskussionen' wurde von HannyBee gestartet, 8 August 2011.

  1. Katruschka20

    Katruschka20 Neu im Forum

    Registriert seit:
    22 April 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey bin auch neu hier... bin seit ungefähr 5 Jahren krank und wünsche mir eigentlich nichts sehnlicher als endlich damit aufhören zu können! Ich schaffs aber nicht zur therapie zu gehen! Fände es auch super, wenn ich jemanden finden würde der sich mit mir austauschen möchte, um von FA´s etc abzulenken!
    Stine gefällt dies.
  2. marilyn289

    marilyn289 Neu im Forum

    Registriert seit:
    12 Juli 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ...Dann schreibe ich mal was ;)
    wie ich schon geschrieben habe hatte ich in den letzten 3monaten wöchentliche fa s!
    Ich muss gestehen sonntag ist immer son tage wo ich grübele udn ein wenig plane wann ichd enn zu meinen freudn fahrne könnte um ein fa zu machen!!Es ist einfach der Heisshunger...!!Dann bleibt es auch nicht bei einen sondern bei mehreren das heisst dann die ganze zeit(wo mein freund arbeiten ist)Fressen udn Kotzen...!!!
    Danach hab ich so ein schamgefühl ,dass ich dann meistens imme rnach hause fahre weil es mir sooo unangenehm wäre wenn mein freudn nach er Arbeit was mitbekomm würde evtl vergessene esssensreste oder das die toilette schmutzig uvm ...!Und ich muss auch getsehen dass ich irgendwie auch in sonem dilemma grad stecke von wegen" ich gehe bald in die Klinik da kann ich keine Fa s machen,also muss ich das jetzt noch ausnutzen"

    Ich muss aber sagen dass zum ersten mal zsammen reissen kann (da ich sonntags immer schon ganz genau wusste udn nicht wieder stehen konnte nicht nein zu nem Fa zusagen)(ohne schon alles zu planen)versuche mich abzulenken und evtl nicht z meinen freund(natürlich um dieses zu entgehen))Ich hoffe ich schaffe es auch nd nichtd as ich ins auto steige und wieder einkaufe udn zu ihm fahre habe angst davor ,dass es mich überkommt!!!

    Aber ich denke mal so ich versuche auf jedenfall alles dafür dass es nicht soweit kommt zb versuche ich einige dinge aufzuzählen Postives
    Zb
    Ich spare Geld und kann mir was anderes leisten zb am we schönen abend oder so;)
    Ich fühl mich nicht unter druck(von wegen mach ichs oder nich??)
    Ich will stolz auf mich seeín können udn gesund werden !!!!

    Morgen früh hab ich ein Termin bei meiner psychiaterin!
    Ich habe noch einigeFragen die ich loswerden muss und auch nicht wieter weiss..
    zb soll ich in die essgestörten gehen oder doch in die depressions abteilung????????
    oder gibt es evtl ein zwischen ding das wäre natürlcih optimal..
    Muss gestehen habe angst GANZ in die essgestörten ....

    MMh naja mal schauen was meine psychiaterin dazu sagt !!!
    danke fürs zuhören udn ich muss ncohmal sagen das ich diesen forum hier echt super finde
    und grossen Respekt an hanni bee habe !!!!!!
    Find eich sooo toll dass du hier alle unterstützt udn dud ich auch echt gut beobachten kannst..
    Mir wird imme rwieder gesagt dass ich das auch gut kann also mich selber veruche imme riweer zu analysieren um gewisse Sachen beim nächsten mal vorbeugen zu können ich kämpfe auch drum!!!
    Lg:oops:
  3. HannyBee

    HannyBee War schon öfters hier

    Registriert seit:
    7 August 2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    28
    Sooo! Ich kann mir vorstellen, dass ihr alle die Weihnachtstage mehr oder minder gut überlebt habt. Wie ist es euch ergangen, sind bei euch Familienkonflikte kumuliert, was war los?
    Ein dicker Gruß,
    HannyBee <3
  4. Stine

    Stine Neu im Forum

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo, ein grosser schritt, mich hier angemeldet zu haben. stehe mitten im leben, habe kinder, ehemann. bulimie begleitet mich schon mein ganzes leben. u gerade stehe ich vor der frage, fang ich jetzt an zu mampfen oder nicht. all die leckeren sachen warten auf mich, mein leerer magen knurrt...
  5. Stine

    Stine Neu im Forum

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hi katruschka, hab gerade dein threat erst gelesen. wie geht es dir??
  6. Stine

    Stine Neu im Forum

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    liest das hier überhaupt jemand?
  7. Dr_Lucy

    Dr_Lucy Neu im Forum

    Registriert seit:
    Montag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hey.. hier war schon lange keiner mehr aktiv.. ich habe schon seit 11 Jahren Bulimie und habe mit allerlei verschiedenen Techniken versucht mich selbst zu therapieren. Nach einem abschreckenden ersten Versuch in Therapie zu gehen habe ich nun einen weiteren und diesmal stabilen Versuch gestartet. Ich habe gemerkt, dass ich mich nach einem Gespraechspartner sehne, der versteht, wie es sich anfuehlt so gefangen in diesem Teufelskreis zu sein.
    Ich wuerde mich freuen wenn sich hier jemand meldet und man sich austauschen kann, ich glaube das wuerde mir viel Kraft geben.

    Liebe Gruesse