Ablenkungsmanöver

Dieses Thema im Forum 'Bulimie Erfahrungen & Diskussionen' wurde von Michi gestartet, 5 Juni 2011.

  1. Michi

    Michi mybulimie.de Staff Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wer kennt die besten Tipps, um von der ES wegzukommen?
  2. Flora

    Flora Neu im Forum

    Registriert seit:
    15 Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Was noch hilft finde ich sind Telefonieren,Putzen,Hula Hoop-reifen, irgendetwas aktives,einfach um sich abzulenken.
    Und 3mal am Tag genug zu essen um Hungergefühle zwischendrinn zu vermeiden,ich jedenfalls brauch feste Mahlzeiten,weil ich sonst einfach nicht weiß was und wieviel ich essen soll.
  3. Michi

    Michi mybulimie.de Staff Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hey liebe Gina, d.h. dass du es gepackt hast nicht zu tun. Maaaaaaaan, bin total begeistert, wenn man es mal will und packt dagegen zu gehen und es nicht zu machen, wow, der Hammer. Ich fühlte mich dann anfangs nie besser, wobei ich schon weit vorher die Notbremse ziehe und gehe oder so, also weg vom Kühlschrank und raus. Dass du es in dem Moment gepackt hast, als du schon entschieden hast es zu tun, finde ich saucool. Irgendwie freut mich das gerade voll, find ich super. Auch die Idee ist klasse, scheint als ob du es immer wieder versuchst und ich kann dir sagen für mich klingt es so, egal wie oft es noch ist, dass du einen Schritt nach vorne gemacht hast!!!! Bin happy :) Und Flora: Denke, du hast so Recht. Immer etwas Essen, wenigstens geregelt, weil sonst arbeitet man unbewusst darauf hin, weil der Körper ja etwas braucht. Das ist ja nicht die Sucht, sondern man muss essen, sonst verlangt der Körper immer stärker danach und wir haben keine Macht mehr gegen die Krankheit anzukommen.
  4. Michi

    Michi mybulimie.de Staff Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nimm mir doch nicht all die Freude, tu was, kämpfe wieder, komm schon, ich mag was Positives hören, ich freue mich so über geschaffte Tage :)
    HannyBee gefällt dies.
  5. Jess

    Jess Neu im Forum

    Registriert seit:
    27 Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    bei mir hilft raus gehn auch manchmal, aus der wohnung raus, spatzieren gehen, manchmal hilft shoppen gehen, wenn nicht gerade die bäckerei in der innenstadt so gut riecht.
    meine nägel lackieren, weil ich meine hände dann nicht zum essen benutzen kann.
    Und ich habe mir in amerika diese white strips bestellt, die klebt man sich auf die zähne und dann sollen die gebleacht werden. Wenn man die also im mund hat kann man auch nicht essen.
    tja aber das sind alles sachen, die nur kurzfristig helfen, die gedanken bleiben oder kommen früher oder später wieder.
    ich habe aber gemerkt, dass ich satter werde, wenn ich aufwendige Sachen koche und mich ausführlich mit der Mahlzeit beschäftige. Aber dabei ist die richtige menge wichtig, aber das fällt mir schwer. wenn ich das gefühl habe zu wenig gekocht/ gegessen zu haben ist die nächste Fressattakke vorprogrammiert, weil ich es ja eigendlich verdient habe noch mehr zu essen. Wenn ich aber zu viel gekocht habe, ess ich meistens auch alles auf, und wenn ich dann sowieso schon zu viel gegessen hab, dann macht es auch nichts mehr aus, ob ich jetzt noch mehr esse.
  6. Michi

    Michi mybulimie.de Staff Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Jess, schön, dass du dich mit uns austauschen magst. Das mit dem Nägel lackieren finde ich ne super Idee. Einfach in die Stadt und Shoppen gehen habe ich auch schon oft gemacht. Nur danach habe ich dann wieder voll Hunger. Deine Erfahrung zum Kochen teile ich, genauso ist es bei mir manchmal auch oder sehr oft, weswegen ich momentan nicht mehr so viel koche.
  7. Jennsa

    Jennsa Neu im Forum

    Registriert seit:
    20 Juni 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    ich trink immer kaffee wenn ich denke ich habe hunger.. es is was im magen und das gefühl von "hunger" is weg.. ok ich trink bestimmt 1,5l Kaffee, aber lieber so :)
  8. Michi

    Michi mybulimie.de Staff Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, das kenne ich. Liebe mal nen Tee oder Kaffee trinken oder was anderes. Dann ist der Bauch sehr schnell voll oder nicht mehr leer. Manchmal ist das nur auch fatal, weil ich dann vom Trinken schon nen sehr vollen Bauch habe und wenn ich dann was esse, habe ich schnell ein schlechtes Gewissen, weil sich der Bauch so voll anfühlt ...
  9. Kiddel

    Kiddel Neu im Forum

    Registriert seit:
    27 Februar 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Was mir in letzter Zeit auch sehr hilft sind meine To do listen, da steht immer irgendwas drauf was ich dann in den Moment besseres machen könnte und ich komm garnicht erst in die Situation das ich mcih mal wieder komplett überflüssig fühle.
    Eigentlich gibt es auch immer was nur kommt man nciht immer in den Momenten drauf. Aquarium sauber machen, aufräumen, lernen, Fahrrad ganz machen, Augenbrauen zupfen ^^
  10. Michi

    Michi mybulimie.de Staff Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das mit den To do listen ist super. Man hat ja immer viel zu tun, v.a. in der Wohnung, nur man hat es entweder nicht richtig im Kopf oder man mag nicht. Aber wenn es schon mal schwarz auf weiß stehen hat und lernt sich dann zu zwingen, v. a. wenn man ansonsten nur Unnützes Zeug machen würde, ist es bzw. kann es hilfreich sein!!!! Gesundheitsschädlich und deprimierend ...
  11. sarazengin

    sarazengin Neu im Forum

    Registriert seit:
    21 November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ich trinke immer heißes wasser das blenkt total ab und dann musst du dich bewegen geh joggen geh spatziren und vergesse mal alles :D