47. Woche - Buffet und viel Essen

Dieses Thema im Forum 'Bulimie Blog' wurde von Michi gestartet, 18 Juni 2011.

  1. Michi

    Michi mybulimie.de Staff Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich war diese Woche drei Tage mit meinem Freund im Süden. Es war super und ich hatte aber v.a. vorher eine riesige Angst wegen dem Essen. Ich aß auch tatsächlich mega viel.

    Ich bereue es heute noch, aber das Essen war von bester Qualität und ich genoß wirklich jeden Bissen. Wir aßen abends (das Frühstücksbuffet hätte schon gereicht, aber wir aßen abends bis um 22.00 Uhr sehr viel. Ich fühlte mich sehr voll, vergleiche man es mit Gängen, wäres es bestimmt 6 gewesen und v.a. habe ich auch viel Nachtisch, Tiramisu und eis gegessen, ich liebe es und es war so lecker. Ich hatte danach Bauchschmerzen, so viel aß ich, ungelogen, mir tat der Bauch weh, aber ich bin froh, nicht ganz, aber doch zu einem großen Teil, wobei ein Teil in mir sagt, es war falsch, dass ich alles behalte habe. Ja ich kann stolz (? Ich will wieder abnehmen) berichten, dass es seitdem dem 1.Juni nicht mehr war. Ich esse wieder mehr, aber merke nicht jedes Gramm auf der Waage, dennoch habe ich zugenommen und muss wieder abnehmen.

    Aber es tat auch mal gut, so viel Gutes und qualitativ hochwertiges und Leckeres zu essen, dass es mir mein Magen und mein Wohlgefühl dankt. Ich konnte lachen (zwar mit etwas schlechtem Gewissen), aber mir ging es gut und ich muss sagen, ich wollte meinem Körper das Essen auch nicht wieder nehmen. Wieso sich ständig so schädigen, glücklicher werde ich dadurch ja nicht, oder? Es tat gut, aber ich muss wieder etwas abnehmen.

    Ich wollte es auch meinem Freund nicht antun, dass er wieder mit einer nervigen, schlecht gelaunten Freundin, die das Essen rauskotzt den Urlaub verbringen muss, die nurmit sich und dem Essen und der Möglichkeit es loszuwerden beschäftigt ist und sich nicht auf ihn und unsere Gespräche und einen ruhigen, stressfreien Urlaub konzentrieren kann. Aber ich meine: Ich konnte es, ohne dass ich jetzt losheulen musste. Ich konnte es schon mal behalten, auch wenn es schwer fiel. Ist doch schon mal was.
    Gina gefällt dies.
  2. Michi

    Michi mybulimie.de Staff Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schlimm ist natürlich, dass der Druck in mir Momentan enorm wächst, weswegen ich denke, dass ich einfach mal wieder ein Kilo abnehmen sollte, damit mir der Druck ohne ES genommen wird, was ich irgendwie leider nicht mehr packe ...